Modellbauclub Münden e.V. aus Hann. Münden MODELLBAUCLUB Münden e.V.

Navigation
Neueste Artikel
Foren Themen
Mitglieder Umfrage
Welche Nenngröße hat deine private Modellbahn?

II 1:22,5
II   1:22,5
0% [0 Stimmen]

I 1:32
I    1:32
0% [0 Stimmen]

0 1:45
0    1:45
10% [1 Stimme]

S 1:64
S    1:64
0% [0 Stimmen]

H0 1:87
H0  1:87
60% [6 Stimmen]

TT 1:120
TT  1:120
0% [0 Stimmen]

N 1:160
N    1:160
20% [2 Stimmen]

Z 1:220
Z    1:220
10% [1 Stimme]

Andere
Andere
0% [0 Stimmen]

Habe keine Modellbahn
Habe keine Modellbahn
0% [0 Stimmen]

Stimmen: 10
Du musst eingeloggt sein, um abstimmen zu können.
Gestartet: 06.10.09
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Ereignisse
<< Juli 2020 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Keine Ereignisse.

Shoutbox
You must login to post a message.

Burkhard Neubauer
01-01-2013 15:10
Wünschen allen ein frohes Neues Jahr. Smile

KP
14-04-2012 23:49
Neue Bilder im Bereich Fotoalben > Vorbild Fotos Schienenfahrzeuge > Hespertalbahn Wink
Der MBC stellt sich vor
Rückblick Vereinsgeschichte 14.04.2007



Vereinsgeschichte 20 Jahre MBC
Herbst 1986
1. Gespräche einen Verein zu gründen
40 Werbezettel bei K.H. Müller ausgelegt
darauf meldeten sich 5 Interessenten
es wurde gezögert mit der Vereinsgründung
Nachfrage stieg in den folgenden Monaten
Zum 09.03.87, 20:00 Uhr, Brauereischänke Gründungv.

09.03.1987 Gründungsversammlung
erschienen waren:
CF Wahl, Wolfgang Kutz,
K. H. Müller, Wolfgang Ross,
Matthias Hesse, Ulrich Ahrend,
Gero Heppe, Hans-Jürgen Wilhelm,
Dieter Winter, Günter Hoppe,
Klaus- Peter Schobeß, Michael Fuchs,
Herr Stöbener und Peter Göllner.

Versammlung teilte sich in zwei Teile auf

1. Teil
Info über den zu gründenden Verein

Dieter Winter stellte Ziele des Vereins und eine Vereinssatzung vor.
Fachvorträge, Studienfahrten und Besichtigungen
(Modellbetrieb und Großbetrieb)
Beratung und Unterstützung der Mitglieder beim Bau
Ausstellungen durchführen, Modellbauwettbewerbe,
Vereinsinfoblatt heraus geben.
Beitrag: Jeder sollte ½ Jahresbeitrag im voraus bezahlen wegen Startkapital
Eintragung ins Vereinsregister ca. 300,- DM

2. Teil
Satzung und Wahl des Vorstandes

a) Satzung und Beitragso. wurde beschlossen

b) Wahlleiter Herr Stöbener
1. Vorsitzender Dieter Winter
2. Vorsitzender Gero Heppe
Kassenwart K. H. Müller
Schriftführer Michael Fuchs


05.04.1987
1. Fahrt Modellbauausstellung nach Dortmund
Privat PKW , Eintritt selbst

08.04.1987
1. Dioramenwettbewerb ausgeschrieben

Raumsuche: Gaststätte Zum Fisch, Werkstätten BW

31.05.1987
Raumsuche: Weserumschlagstelle, zu große Kosten

10.06.1997
Filmabend 150 Jahre Eisenbahn 15 Mitglieder

16.08.1987
Gemeinschaftsfahrt Hessenkurier 45 Teilnehmer

30.08.1987
Siegerehrung Dioramenwettbewerb
Alle 6 Teilnehmer auf Platz 1

21.-25.09.1987
Projektwoche Hauptschule Modelleisenbahn
Fachvorträge und Basteln in der Schule

23.10.1987
Fahrt nach Köln zur Modelleisenbahnausstellung

07.-08.1119.87
1. Modellbauausstellung Turnhalle Gimte

Räume: Mehrzweckraum, Teeküche und Flur
Eintritt frei

12.12.1987
Jahresabschlußfeier Brauereischänke
Verse von Sigi voller Erfolg

Doch ist der Vorstand noch nicht voll.
Es fehlt der Chef vom Protokoll.
Der Michael, sonst sehr besonnen,
ist vom Grundsatz abgekommen.
Zur Fahrt nach Köln, das war ein Ding,
trank er zu viel Kümmerling.
Der schlug ihm kräftig auf die Blase,
wir mußten halten auf der Straße.
Im Bus dann in den hint`ren Rängen,
fing er schon wieder an zu drängen.
Das Bläschen drückte immerzu.

Er gab auch sonst nur selten Ruh.
Er sang, s`war eine Katastrophe,
er wußte nur die erste Strophe.
Sang: Guten Morgen, liebe Sorgen.
Wie`s ihm wohl ging am nächsten Morgen?

30.01.1988
1. Jahreshaupversammlung

40 Mitglieder

Vs-Wahl P. Göllner 2. Vorsitzender
Vs-Erweiterung 1 Beisitzer , Pressewart Axel Horst

10.02.1988
Beschluß Vereinsheim Burgstr. anzumieten

09.03.1988
1 jähriges Jubiläum Vereinsheim Burgstr. 23 Mitgl. 1 Gast

30.-31.07.1988
Ausstellung TG - Heim Jubiläum KH Müller

28.08.1988
Besuch Modellbauausstellung Hamburg Busfahrt

22.-23.10.1988
Ausstellung in Gimte
Öffnungszeiten
Sa. 14 - 18 Uhr
So.10 - 18 Uhr

Besucher:

28.01.1989
Kostümball in der Brauereischänke
voller Erfolg, sehr schöne Kostüme

08.03.1989
Aufnahme in den Stadtjugendring

April 1989
Anmietung Raum im GSH

10.05.1989
Dieter Winter tritt als 1. Vorsitzender zurück

Günter Hoppe stellt dem Verein seine Anlage zum basteln zur Verfügung

14.06.1998
Anmietung des Geländes für RC-Bahn in Volkmarshausen

21.06.1998
Außerordendlich Mitgliederversammlung

Satzungsänderung und Vs- Wahlen
1. Vorsitzender P. Göllner
2. Vorsitzender Michael Fuchs
3. Kassenwart Karl – Heinz Müller
4. Schriftführerin Siggi Grobecker
5. Beisitzer Axel Horst

RC Gruppe spaltet sich ab

21.-22.10.1989
29.09.1990
Vereinsfahrt Weserdampfer

05.11.1990
Eisenbahausstellung Köln

01.09.1991
Angebot der Pfadfinder Räume im Bo. Garten
Vertrag wurde 1992 geschlossen, gültig bis zum Jahr 2001
Erhebliche Arbeiten konnten beginnen die noch lange nicht
fertig sind.

12.-13.10.1991
Modellbauausstellung

Besucher:

09.-10.12.1995
Modellbauausstellung


05.-06.10.1996
Modellbauausstellung


12.02.1997
Aktien Kauf der Anlage im Rohbau ohne Steuerung

09.03.1997
Mitgliederstand:

Gesamt 39, Jugendliche 9, 30 Erwachsene

Urkunden Gründungsmitglieder:

Micael Fuchs,
Manfred Hartmann,
Günter Hoppe,
Wolfgang Ross,
Klaus-Peter Schobeß,
Christian F. Wahl.

Urkunden 2

Ralf Galas 29.03.87,
Jens Kaup 29.03.87,
Jürgen Kelterborn 02.04.87,
Lothar Winter 18.04.87,
Bettina Fuchs 01.08.87,
Heinz Kelterborn 17.10.87,
Dieter Haase 15.10.87,
Gudrun Kuke 01.11.87

31.05.-01.06.1997
1. Mini Truck Treffen

8.+9.11.1997
Ausstellung

22.03.1998
Fahrt nach Wiehe 22 Teilnehmer

1998
Kauf der Eisenbahsteuerung

Juli 1998
Tag der offenen Tür Stadtbauhof

Aug. 1998
Auditreffen

13.2.1999
Diavortrag über Schedener Bahn

22.+23.05.1999
2. Mini Truck Treffen
Turnhalle Gimte

1.11.2000
Besuch Adtranz
24 Teilnehmer
12 MBC
12 Gäste

12.10.20xx
Miniaturwunderland Hamburg

22.11.20xx
Miniaturwunderland Hamburg

23.+24.11.2002
1. Ausstellung Weserberglandhalle

20.+21.11.2004
2. Ausstellung Weserberglandhalle


Dank an alle Mitglieder - die unserem Verein die Treue gehalten haben, - die in diesem Vereinsheim Hand angelegt haben.


Urkunden 1
10 Jahre Mitgliedschaft


Urkunden 2
20 Jahre Mitgliedschaft Gründungsmitglieder:
Micael Fuchs,
Manfred Hartmann,
Günter Hoppe,
Klaus-Peter Schobeß,
Ralf Galas


Urkunden 3
20 Jahre Mitgliedschaft
Jürgen Kelterborn 02.04.87,
Lothar Winter 18.04.87,
Bettina Fuchs 01.08.87,


Urkunden 4
Jens Kaup 20.03.1987




Sommerfeste, Weihnachtsfeiern, Landschaftsbauseminare, Miniaturwunderland